In Fußreichweite der Burg befindet sich mit der Sophienhöhle eine touristisch attraktive Tropfsteinhöhle. Die Fränkische Schweiz liegt an der Burgenstraße, die zu den traditionsreichsten Ferienstraßen in Deutschland zählt. Erwähnenswert ist außer dem …, Die Burgruine Leienfels war eine spätmittelalterliche Adelsburg, unmittelbar nordwestlich der gleichnamigen Ortschaft Leienfels, man erreicht die Ruine vom Dorf Leienfels aus in nordwestlicher Richtung. Um eventuelle Enttäuschungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen vor Reiseantritt sich … 35 davon sind heute noch bewohnt, der Rest ist verfallen oder gänzlich abgegangen. Allein während des Dreißigjährigen Krieges wurden 25 Burgen zerstört, von denen acht nicht mehr aufgebaut wurden. Diese stattliche Anlage diente Richard Wagner vermutlich als Vorbild der Gralsburg in der Oper "Parsifal". September 2020; Wanderung um Gößweinstein 31. Entdeck die schönsten Schlösser in der Fränkischen Schweiz in allen einzelnen Regionen: Interessieren dich auch Schlösser woanders? Egloffstein wird erstmals 1180 mit einem Henricus de Hegelofuesten indirekt erwähnt, jedoch direkt erst 1358 mit der Stiftung einer Burgkaplanei in den Quellen greifbar. Steinerne Zeugen der Geschichte. Landschaftliche Lage über der Schleife des Wiesenttals, Ausbau der alten Turmruine zum Aussichtsturm, komplette archäologische Untersuchung mit erstklassischer Dokumentation und die Sicherung der Baureste sind vorbildlich. Den genauen Zeitpunkt der ersten Bebauung dieses …, Die Prunk- und Rittersäle der gut erhaltenen Burg Rabenstein kannst du auf einer geführten Besichtigung erkunden und dabei auch etwas über die Geschichte des Gemäuers lernen. Die Fränkische Schweiz ist eine der burgenreichsten Gegenden Bayerns. Geographisch verteilen sich die Burgen auf die Landkreise Bamberg (1), Bayreuth (2), Forchheim (3) und Kulmbach (4) in Oberfranken sowie den mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land (5). Die Burgruine Streitburg oder auch Burgruine Streitberg ist der Rest einer hochmittelalterlichen Adelsburg über der Ortschaft Streitberg an der Mündung der Fränkischen Schweiz. 100 Meter oberhalb von Gößweinstein – auf einem nach Norden, Osten und Westen steil abfallenden Jurafelsen. Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte. Burg Hohenstein in Mittelfranken - Eine Webseite von und für den Liebhaber mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Wehrbauten. Auffälligstes Merkmal ist der Felsturm aus Dolomitgestein. Nach der Burgbesichtigung kannst …weiterlesen, Wer etwas Zeit hat, sollte die Wasserspiele an der Kaskade im südlichen Bereich des Schlosses genießen und sich auf einer der umstehenden Steinbänke niederlassen. Er war der Grund, weshalb die Burg an dieser Stelle errichtet …weiterlesen. Verlassene Dörfer am Rand der Fränkischen Schweiz 25. Gönnen Sie sich einen einzigartigen Blick von der Spitze unserer Burg . Wildschwein-Menü Kulinarevents Samstag - 20.03.2021 18:00 An diesem Abend wird in den Rittersälen ein 4-Gänge-Menü mit Salat, Suppe, Wildschwein als Hauptspeise und Dessertvariation serviert. Unter dem Motto „Erleben Sie eine Zeitreise“ verbindet sie auf ihrem Weg von Mannheim nach Bayreuth rund 60 Burgen und... m. Obwohl die Fränkische Schweiz eine Mittelgebirgslandschaft ist, gibt es auch zahlreiche Niederungsburgen, wobei Letztere meist späteren Schlossbauten weichen mussten oder spurlos verschwunden sind. Burg Rabeneck Einmalige Feiern und Urlaub Urlaub und Übernachtungen Genießen Sie den Urlaub in der Fränkischen Schweiz und übernachten Sie auf Burg Rabeneck... Mehr. Wiesen und Wälder, Kalk- und Dolomitenfelsen, Tropfsteinhöhlen und die vielen Burgen und Ruinen prägen das Landschaftsbild. Burgen und Schlösser in der Fränkischen Schweiz. Auf 770 Kilometern von Mannheim bis Bayreuth schlängelt sich die Route an circa 60 Schlössern und Burgen vorbei und führt dabei unter anderem mitten durch die Fränkische Schweiz. In Fußreichweite der Burg befindet sich mit der Sophienhöhle eine touristisch attraktive Tropfsteinhöhle. Unter dem Motto „Erleben Sie eine Zeitreise“ verbindet sie auf ihrem Weg von Mannheim nach Bayreuth rund 60 Burgen und Schlösser und berührt dabei international bekannte Reiseziele wie Heidelberg, Rothenburg ob der Tauber, Nürnberg, Bamberg und die Fränkische Schweiz. Die Höhenburg befindet sich im Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst auf einem felsigen Bergsporn auf etwa 420 Meter Höhe über dem Tal des Ailsbaches in der Fränkischen Schweiz, 6,5 Kilometer nordwestlich von Pottenstein. Eines der schönsten Schlösser in der Fränkischen Schweiz. Sie liegt ca. Die Burg liegt auf dem westlichen Ende einer felsigen Jurakuppe in Spornlage weithin sichtbar über dem Tal. November 2020 um 08:00 Uhr bearbeitet. Nach einer Fehde mit dem Bamberger …, Das Schloß Greifenstein ist eines der bekanntesten Bergschlösser des Frankenjuras. Ein wirklich romantisches Plätzchen , nicht nur für verliebte , es ist auch so schön dort eine kleine Pause zu machen. schöne Schlösser und Burgen: Such dir dein Lieblingsschloss aus der Liste aus und erweitere dein nächstes Abenteuer um einen Abstecher in die Geschichte. Gößweinstein, Fränkische Schweiz. Den genauen Zeitpunkt der ersten Bebauung dieses …weiterlesen, Die Prunk- und Rittersäle der gut erhaltenen Burg Rabenstein kannst du auf einer geführten Besichtigung erkunden und dabei auch etwas über die Geschichte des Gemäuers lernen. Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben. Der Besuch der Burgruine als Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz ist ein MUSS. Wintergarten Freistehendes Einfamilienhaus, 2-geschossig, nicht unterkellert, 230,62 m² Wfl nebst 1-geschossigem Flachdachanbau mit Dachterrasse, sowie freistehendes 1-geschossiges, nicht unterkellertes Scheunengebäude, 204,75 m² Nfl Bj. Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen. Die Burg Pottenstein... in der fränkischen Schweiz. Es befindet sich seit 1961 im Besitz der Stadt Erlangen. Die Burg liegt auf dem westlichen Ende einer felsigen Jurakuppe in Spornlage weithin sichtbar über dem Tal. Die Fränkische Schweiz ist das Land der Burgen. Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit und entdecken Sie imposante Burgen, märchenhafte Schlösser und sagenumwobene Ruinen in Franken!. Er war der Grund, weshalb die Burg an dieser Stelle errichtet …, Die malerisch wirkende Burg Aufseß liegt auf einem Felsrücken des fränkischen Jura und ist im Besitz der Familie von Aufseß. Schloss Greifenstein thront auf einem Felsen über Heiligenstadt in der fränkischen Schweiz. Dann schau dir die anderen Guides in Oberfranken an: Alte Schlösser und Burgen sind immer etwas ganz Besonderes, egal, ob du auf deiner Wanderung zufällig über eine verfallene Ruine stolperst oder auf einem geführten Rundgang eine stolze Festung erkundest. Aktuelles, geschichtliche Hintergründe, Veranstaltungen, sowie die Aktivitäten rund um den Förderverein, Baumaßnahmen und Kampagnen zum Erhalt dieses einmaligen Kulturgutes. Ungemein beruhigend! Rund 2 km nördlich von Großengsee gelegen, erhebt sich auf einer bewaldeten Höhe die Burgruine Wildenfels. Der Orchestergraben, die Kulissenbögen und die Rückwand sind aus …, Schloß Atzelsberg ist nach seiner Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg in seiner heutigen Form 1705 errichtet worden. Die Burgruine Streitburg oder auch Burgruine Streitberg ist der Rest einer hochmittelalterlichen Adelsburg über der Ortschaft Streitberg an der Mündung der Fränkischen Schweiz. Es befindet sich seit 1961 im Besitz der Stadt Erlangen. Mittelschwer. ). Er entstammt dem …weiterlesen. Jh. Jahrhundert. Die Fränkische Schweiz ist eine der burgenreichsten Gegenden Bayerns. Der dritte Teilabschnitt des Plateaus im Osten des Höhenzuges markiert den Standort einer …weiterlesen. Die Wetter- und Panoramakamera der Fränkischen Schweiz. Der Besuch der Burgruine als Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz ist ein MUSS. Burg Rabenstein - Ausflugsziel, Burghotel und Eventlocation Im Herzen der Fränkischen Schweiz im Städtedreieck Nürnberg-Bamberg-Bayreuth, auf einem Hochplateau über dem Ailsbachtal an der Burgenstraße und nicht weit von der A9 gelegen, erwartet Sie das Naturparadies Burg Raben­­stein mit seinem vielfältigen Erholungs- und Veranstaltungs­angebot. Besichtigen Sie unsere Burg! Walter de Stritberg. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Anlage 1125 in einer Schenkungsurkunde des Bischofs Otto I. des Heiligen. Naturlehrpfad rund um die Gemeinde Wie ein aus dem Mittelalter in die Neuzeit mitgebrachtes Bollwerk präsentiert sich der Markt Hiltpoltstein in der Fränkischen Schweiz. Die Fränkische Schweiz liegt an der Burgenstraße, die zu den traditionsreichsten Ferienstraßen in Deutschland zählt. Burg Pottenstein. … In der Kapelle hat er sich Schon Gruft und Sarg bestellt, Doch zecht er noch frisch tugendlich, Wenn er den Hirz gefället.“ Joseph Victor von Scheffel. Sie ist ein Geheimtipp unter den Ausflugszielen der Fränkischen Schweiz: Burg Rabeneck über dem Wiesenttal bei Waischenfeld wurde auf einem hoch … Benannt ist sie nach ihrem Erbauer Goswin. Die Wasserspiele finden von …, Die Grotte der Calypso, ein mächtiger Felsenbogen, bildet den Zuschauerraum des Ruinentheaters, das 1747 erbaut wurde und bis heute erhalten ist. Tipp von Witwe Bolte Die erste Erwähnung erfolgte im Jahre 1172. Mehr erfahren. Ungemein beruhigend! Erbaut wurde es als weitere Sommerresidenz (nach der Eremitage) für das Markgrafenpaar Friedrich und Wilhelmine von Brandenburg-Bayreuth. In Franken treffen diese historischen Baudenkmäler oft auf spektakuläre Natur, genauso wie die Schlösser und Residenzen in den Städten und Orten oft … unbekannt, vermutlich 1. Wir meiden die B 470 und fahren über eine Anhöhe hinüber Richtung Pottenstein. Ihr heutiges Aussehen und den Namen Schloss Unteraufseß erhielt sie …. Die Fränkische Schweiz liegt an der Burgenstraße, die zu den traditionsreichsten Ferienstraßen in Deutschland zählt. Schon von weiten zu sehen. Insgesamt werden rund 200 Anlagen gezählt. Schöner Ausblick auf Scheßlitz und Umgebung. Bei Führungen durch die Burg Rabenstein und durch die Sophienhöhle zahlen Kinder bis 12 Jahre an [...] Preis: Freier Eintritt für Kinder bei Burg- und Höhlenführungen. Die Burg Gößweinstein wurde erstmals im Jahr 1076 urkundlich erwähnt. in der Fränkischen Schweiz findest du 20 Burg Pottenstein – eine der ältesten Burgen in der Fränkischen Schweiz Früher gang und gäbe: privates Brauen in kommunalen Häusern Zurück auf dem Vorplatz der Basilika blicken wir noch einmal zurück zur Burg, ehe wir unsere Tour fortsetzen. Nach einem etwas anstrengenden Aufstieg genießt man einen herrlichen Ausblick von der Ruine. Dem Besucher bietet sich neben dem Eindruck einer gut erhaltenen mittelalterlichen Burganlage ein schöner Burggarten, von dem man eine herrliche Aussicht über Pottenstein und die Landschaft der Fränkischen Schweiz hat. Urlaub und Übernachtungen auf der Burg Rabeneck Die Fränkische Schweiz ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel und unsere Burg Rabeneck der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge und andere Aktivitäten (Kanufahren, Höhlenerkundungen, Klettern, Sommerrodelbahn, E-Bike, Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn usw. Das Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz 1219 – Ersterwähnung von Burg Neideck bis 1347 – im Besitz der Schlüsselberger bis 1553 – bischöflich, bambergischer Amtssitz 1553 – zerstört und niedergebrannt 1996 – Beginn von Sanierungsarbeiten Erster Burgherr war Anfang des 12. Die malerisch wirkende Burg Aufseß liegt auf einem Felsrücken des fränkischen Jura und ist im Besitz der Familie von Aufseß. Der dritte Teilabschnitt des Plateaus im Osten des Höhenzuges markiert den Standort einer …. Auffälligstes Merkmal ist der Felsturm aus Dolomitgestein. 1000-jährige Burg, sehr schöne Lage mit herrlichem Blick über Stadt und Landschaft vom parkartigen Garten der Oberburg. Insgesamt werden rund 200 Anlagen gezählt. Hoch oben über 5.13 Pottenstein ragt auf dem mächtigen Dolomitfelsblock des Schlossberges die Burg Pottenstein empor. Von hier bietet sich ein einzigartiger Blick über das Wiesenttal und den Luftkur- und Wallfahrtsort Gößweinstein. Schon bei der Abfahrt hinunter ins Tal entdecken wir die auf einem Bergsporn … Im Kern ist das Schloß mittelalterlich, jedoch wurde die äußere Form 1683/93 nach …weiterlesen. Nach der Burgbesichtigung kannst …, Wer etwas Zeit hat, sollte die Wasserspiele an der Kaskade im südlichen Bereich des Schlosses genießen und sich auf einer der umstehenden Steinbänke niederlassen. Der Orchestergraben, die Kulissenbögen und die Rückwand sind aus …weiterlesen, Schloß Atzelsberg ist nach seiner Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg in seiner heutigen Form 1705 errichtet worden. Natürlich können Sie die Touren ganz nach Ihren persönlichen Wünschen verändern oder nur Teile davon zum Beispiel zu einem Tagesausflug machen. Unter dem Motto „Erleben Sie eine Zeitreise“ verbindet sie auf ihrem Weg von Mannheim nach Bayreuth rund 60 Burgen und Schlösser und berührt dabei international bekannte Reiseziele wie Heidelberg, Rothenburg ob der Tauber, Nürnberg, Bamberg und die Fränkische Schweiz. Die Burgenstraße berührt zehn sehenswerte Ziele in der Fränkischen Schweiz: Forchheim mit der „Kaiserpfalz“, das „Herz der Fränkischen Schweiz“ Ebermannstadt, Muggendorf-Streitberg mit der Binghöhle, Egloffstein im Trubachtal, Gößweinstein.... [ Mehr über Fränkische Schweiz] Am Ortsende beginnt das Gelände der …, Hoch über dem gleichnamigen Ort erhebt sich die Ruine der Burg Bärnfels. Der Ort Muggendorf ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen durch das Wiesenttal. Jahrhunderts ließ Dietrich von Wildenstein Burg Wildenfels errichten. Herzlich Willkommen auf : Aktuelle Ausstellung "Die Kraft der Natur" auf der Burg Hohenstein Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen kleinen Ein- und Ausblick auf die mittelalterliche Burganlage geben. Die Oberburg der Ruine ist frei zugänglich, ein großer Teil der Unterburg ist in Privatbesitz der Familie Thilo Glas aus Erlangen und kann nicht betreten werden. Die Fränkische Schweiz gilt als eine der schönsten Regionen in Deutschland. Er liegt zwischen einladenden Wäldern, duftenden Obstbaumplantagen und Kornfeldern in einer … Über Uns Landschaftliche Lage über der Schleife des Wiesenttals, Ausbau der alten Turmruine zum Aussichtsturm, komplette archäologische Untersuchung mit erstklassischer Dokumentation und die Sicherung der Baureste sind vorbildlich. Egloffstein wird erstmals 1180 mit einem Henricus de Hegelofuesten indirekt erwähnt, jedoch direkt erst 1358 mit der Stiftung einer Burgkaplanei in den Quellen greifbar. Seit der Zeit der Romantik üben Burgen und Ruinen einen besonderen Reiz auf den Besucher aus. August 2020; Das Fränkische Schweiz Museum – tiefer Blick in die Geschichte einer Region 13. Geographisch verteilen sich die Burgen auf die Landkreise Bamberg (1), Bayreuth (2), Forchheim (3) und K… Zusammen mit der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz präsentieren wir Wege zwischen ein und drei Stunden, die in der kalten Jahreszeit einen besonderen Reiz entfalten. Sonn- und Feiertage: 11:00 - 18:00 Uhr. Ende des 13. Obwohl die Fränkische Schweiz eine Mittelgebirgslandschaft ist, gibt es auch zahlreiche Niederungsburgen, wobei Letztere meist späteren Schlossbauten weichen mussten oder spurlos verschwunden sind. Das Schloss Fantaisie steht in Eckersdorf-Donndorf, fünf Kilometer westlich von Bayreuth. Burg Rabenstein. Oktober 2020; Wandern am Promenadenweg an der Burg Rabenstein 30. Nach einer Fehde mit dem Bamberger …weiterlesen. Die Tourenvorschläge reichen von einer Dauer von zwei Übernachtungen bis hin zu derzeit sechs Übernachtungen. Die meisten Burgen entstanden im 12. und 13. Erwähnenswert ist außer dem …weiterlesen, Die Burgruine Leienfels war eine spätmittelalterliche Adelsburg, unmittelbar nordwestlich der gleichnamigen Ortschaft Leienfels, man erreicht die Ruine vom Dorf Leienfels aus in nordwestlicher Richtung. Sie waren überwiegend vom niederen Adel bewohnt und standen in Abhängigkeit regionaler Landesherren (die mächtigsten waren die Bischöfe von Bamberg und die Burggrafen von Nürnberg). Aussichtsturm Himmelsleiter – Hohe Warte über Pottenstein Runde von B 470. Burg Gößweinstein, auch Schloss Gößweinstein genannt, ist eine mittelalterliche Gipfelburg. August 2020 Die Höhenburg befindet sich im Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst auf einem felsigen Bergsporn auf etwa 420 Meter Höhe über dem Tal des Ailsbaches in der Fränkischen Schweiz, 6,5 Kilometer nordwestlich von Pottenstein. Der Besuch der Burgruine als Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz ist ein MUSS. Sollte unbedingt zum Besuch der Fränkischen Schweiz dazugehören, die Austellungsstücke sind bestimmt nicht so sehr spektakulär, sieht man doch schwerter und Hacken (die Kunsthistoriker mögen mir verzeihen) immer in jedem Heimatmuseum, aber ein Eindruck vom Leben auf der Burg wird vermittelt und die Aussicht ist den Aufstieg wert … Hier finden Sie alle Informationen zur Burg Gößweinstein. Auf einem Gebiet von etwa 40 mal 40 Kilometern finden Sie rund 170 davon, leider zum Teil als Ruinen. Daß von den vielen Burgen in der Fränkischen Schweiz nicht alle die Jahrhunderte unbeschadet überstanden haben, liegt auf der Hand. Oktober 2020; Schloss Greifenstein in der Fränkischen Schweiz 13. Am Ortsende beginnt das Gelände der …weiterlesen, Hoch über dem gleichnamigen Ort erhebt sich die Ruine der Burg Bärnfels. Fränkische Schweiz Tourenvorschläge. Die erste Erwähnung erfolgte im Jahre 1172. Die Giechburg oder auch Burg Giech, thront weithin sichtbar über dem Tal und bietet einen herrlichen Fernblick in das Regnitztal, bis nach Bamberg und auf die nördliche Fränkische Schweiz. Ihr heutiges Aussehen und den Namen Schloss Unteraufseß erhielt sie …weiterlesen, Rund 2 km nördlich von Großengsee gelegen, erhebt sich auf einer bewaldeten Höhe die Burgruine Wildenfels. 35 davon sind heute noch bewohnt, der Rest ist verfallen oder gänzlich abgegangen. Die Wasserspiele finden von …weiterlesen, Die Grotte der Calypso, ein mächtiger Felsenbogen, bildet den Zuschauerraum des Ruinentheaters, das 1747 erbaut wurde und bis heute erhalten ist. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Liste_der_Burgen_und_Schlösser_in_der_Fränkischen_Schweiz&oldid=205875646, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Schloss Ermreuth, Wasserschloss um 1600 (3). Im Kern ist das Schloß mittelalterlich, jedoch wurde die äußere Form 1683/93 nach …, Mountainbike-Touren in der Fränkischen Schweiz, Naturdenkmäler in der Fränkischen Schweiz. Das Schloß Greifenstein ist eines der bekanntesten Bergschlösser des Frankenjuras. Die spätromanische Burg Zwernitz thront auf einem schmalen Dolomitfelsen über der Ortschaft Sanspareil. Zu Gast im Schloss Unteraufseß in der Fränkischen Schweiz „Am Turm von Aufseß grüßt uns dann Die Rose aus blauem Schilde, Ein schriftgelehrter Rittersmann Hegt sie in ernster Milde. Diese Seite wurde zuletzt am 24.