mit @rkosakowski. Viele Grüße, Danke für den wieder mal interessanten Beitrag! Eine ergonomische Tragehilfe muss individuell an den Träger und das Baby angepasst werden können. Ich habe heute morgen die GewinnerInnen gezogen und auch schon benachrichtigt. mir ist bei einer trage wichtig das man die unkompliziert und alleine anlegen kann und ich das Gefühl habe mein baby sitzt sicher darin und fühlt sich wohl. Die Limas ist wirklich eine tolle Trage. Besonders gefreut habe ich mich die vielen persönlichen und netten Worte zu meinem Blog. Bei einer Trage ist mir zum einen wichtig, dass das Baby eine gute Haltung darin hat und optimal gestützt wird. Einfach Klasse! Über die Variante ab Geburt würde ich mich sehr freuen 🙂, Mir ist besonders wichtig, dass mein Baby es bequem und kuschelig hat. Das Design ist mir auch wichtig und ich finde es toll, dass die Limas Plus so lange mitwächst. 2 mal wieder von jetzt auf gleich müde geworden ist. Die drei müssen ineinander verschmelzen. Dies gelingt am besten eigentlich in einem Tuch. Wichtig ist mir eine Trage, die sich sowohl an den kleinen Tragling, als auch an verschiedene Träger perfekt anpasst. Search the world's information, including webpages, images, videos and more. Design ist eher zweitrangig, solange es nicht gerade irgendwie Neonfarben leuchtet. 7kg krieg ich ganz furchtbar Nackenschmerzen davon. Danke, liebe Jana, für den ausführlichen Bericht! Deshalb ich mich über die LIMAS PLUS wahnsinnig freuen! Verteilt die Trage das Gewicht angenehem? Für Nr 2 wäre die LIMAS PLUS super. Wir hatten eine Halfbuckle in babysize, aus der ist er aber schon lange rausgewachsen. Tolle Aktion. Damut hat sie mich, bekennenden Tuchliebhaber tatsächlich von einem vorgeformten Tragesystem überzeugt. Für mich war in erster Linie die korrekte Anhockspreizhaltung wichtig. Inzwischen werden die Limas Baby Carrier fair in der EU (Polen und Tschechien) produziert. Die limas Plus wäre für uns super. Und ein angenehm weicher und ansehnlicher Stoff ist natürlich auch sehr wichtig. Wichtig ist für mich, das die Trage schnell und unkompliziert anzulegen ist (ohne den Boden zu berühren) um unterwegs zwischen Grage/Kunderwagen/Maxi Cosi wechseln zu können. Die breiten Träger klingen nach optimalem Tragekomfort. Diese Kriterien sind bei der Limas gegeben. Und ich gebe zu – auch das Design war ein wichtiger Punkt. Das Design ist allerdings auch sehr hübsch. Die ersten Tragen waren also „homemade“. Bei einer Trage ist uns wichtig, dass sie nachhaltig und fair produziert wurde, sich gut anpassen lässt und unkompliziert zu waschen ist. Babys sind Traglinge und das Tragen von Babys ist ein Herzensthema von mir. Das wird bei der Limas auch so sein mit dem Vorteil, dass die schnalle schneller zugeht als das Binden des bauchgurtes beim didytai. Über die Limas Plus würden wir uns sehr freuen! Die LIMAS Trage dürfen Sie selbstverständlich behalten! Ich würde mich riesig freuen zu meiner vorhandenen Limas Trage noch eine Limas Plus Trage zu haben. Sie muss sich möglichst schnell anlegen lassen, ohne dass ich noch lange dran „rumfummeln“ muss und auch das Baby sollte mit wenigen Handgriffen drinnen sitzen. Bei einer Trage ist mir wichtig, dass sie sowohl für unser Baby, als auch für mich und meinen Freund bequem und schnell anpassbar ist. Heute würde ich eher auf Bequemlichkeit achten sowie Babys und Mamas Rücken. Die Limas Plus wäre perfekt für uns 🙂. Darauf lege ich Wert! Die LIMAS bietet mir und meinem Kind die optimale Sicherheit im Alltag. Susann. I would love to win the Limas Plus carrier. Wir würden uns sehr über die Limas Plus freuen :)! Ausserdem finde ich es super und wichtig, dass sie aus hochwertigem Material ist und in Europa fair hergestellt wird! Dadurch kann man vor allem größere, schwerere Kinder bequemer tragen. Leider ist sie mir jetzt bei Größe 92 und 12kg schon zu schwer damit, deshalb wäre eine Limas Plus ein Traum! Ich würde mich sehr über die Limas Trage freuen. Über die limas plus würde ich mich besonders freuen das wäre für mich ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk und würde vor Freude Luftsprünge machen und mein minimann würde sich mindestens genau so darüber freuen wir hatten eine limas von Geburt an und sind so zufrieden damit das wir gerne den Nachfolger bei uns einziehen lassen wollen, Für mich ist wichtig, dass sich Baby und Mutter beide wohl fühlen beim tragen. Wir veröffentlichen Ihr Testergebnis auf Enkelkind.de. Eine Limas wäre da natürlich ein Traum! Mir ist an einer Trage wichtig, dass mein Baby sich darin wohlfühlt und ich das Gefühl habe, dass es gut darin sitzt. Desweitern sollte sie praktisch zum „anziehen“ sein und zu meiner Körpergröße (1,60m) als auch zu meinem Mann (1,85m) gut passen. Mir ist beim Trage wichtig, dass die Trage praktisch und gut zu verstauen und schnell anzulegen ist. Mir ist besonders wichtig an einer Trage, dass das Kind gut geschützt gut untergebracht ist. Wir haben schon ein Limas Modell und würden uns über eine Limas plus freuen. Aber erst ab Größe 62 seid ihr wirklich auf der sicheren Seite. Mir ist bei einer Babytrage wichtig, dass mein Baby in einer möglichst natürlichen und gesunden Haltung getragen werden kann und dass die Handhabung der Trage einfach ist. Der Papa freut sich! Allerdings wieder schlecht für meinen Nackenbereich. Ich würde mich wahnsinnig über die Limes Plus freuen. Ich würde mich über die Limas freuen die von geburt an getragen werden kann. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden. Schöne Ostern. LIMA. Wichtig dabei für mich, ist die richtige und gesunde Position in der Trage für die Kleine. Wichtig ist mir zuerst, dass die Tragehilfe für mich und das Kind bequem ist, weiterhin sollte eine gute Haltung ermöglicht werden. Liebe Grüße, Steffi, Ich bin absoluter Limas-Fan! Ich finde die LIMAS wunderschön und hätte sie gerne für meinen 1 jährigen Tragling die PLUS Variante. Unser erster Sprössling ist unterwegs und als Erstlingseltern achten wir besonders auf die Werte der Produkte, eine nachhaltige und biologisch gute Qualität ist uns wichtig. Hallo Unsere Marsupi haben wir neulich verloren und nun brauchen wir dringend Ersatz. Besonders wichtig für uns ist die gute Gewichtsverteilung, da wir reine Trageeltern ohne zusätzlichen Kinderwagen sind. Wieviel Hygiene braucht ein Babyhaushalt (nicht)? Wichtig finde ich, dass die Trage für Mutter und Kind bequem und leicht zu handhaben ist. Hätte unsere drei Großen gerne mehr getragen, aber hab mir mit Tuch schwer getan und oft auch zu spät angefangen mit Tragen wo die Kinder sich nicht mehr so gut daran gewöhnt haben. Es soll gut stützen, aber auch luftig und natürlich sein. Es ist toll, weil wir uns beide sehr wohl damit fühlen. Mir ist beim Tragen sehr wichtig dass sich das Gewicht gut auf meinen Schultern verteilt und es bequem ist. Danke für den Beitrag, Jana! Gewonnen haben Iris (die kleinere LIMAS) und Caro (die LIMAS Plus).  Besonders wichtig ist mir die Sicherheit und der gute Sitz für mein Würmchen. kann gewaschen werden) wichtig. Nach wenigen Monaten hatte Anna das Tragen so sehr ins Herzen geschlossen, dass sie andere Eltern dafür begeistern wollte und eine Ausbildung zur Trageberaterin machte. Da war der Ringsling immer sehr praktisch. Wir würden uns über eine LIMAS PLUS sehr freuen. Das sollte bei der Anschaffung jeder Babytrage im Vordergrund liegen. Caro, Vielen lieben Dank für das tolle Geschenk, meine Schwester wird sich bestimmt riesig freuen. Und wie findet Ihr Enkelkind es, von Ihnen getragen zu werden? Super wichtig ist der Mamacomfort – also stundenlanger Tragespass ohne Schmerzen aber noch wichtiger ist, dass die Traglinge sich wohl fühlen!!!!! Sowohl das Baby sollte optimal in der Trage sitzen, als auch der Tragende sollte bequem tragen können. Der Artikel ist sehr informativ. Liebe Jana, Hallo Jana! of Midwifery), Bloggerin seit 2012, Autorin zweier Bücher, Speakerin und Expertin im Themenbereich Familie. Besonders mit dem didytai bin ich sehr zufrieden, weil der Tuchstoff sich so super an das Baby anpasst. Ich liebäugele schon länger mit einer neuen Trage. Ich würde mich über die Limas freuen. Annina. An aller erster stelle ganz klar das sich mein baby wohl fühlt und sie optimal sitzt. Daher ist für uns wichtig, dass die Trage für alle bequem sitzt, das Gewicht gut verteilt wird und dass sowohl Mama als auch Papa trotz ordentlichem Größenunterschied, die intensive Zeit mit dem Kuschelkind genießen können. Mir ist vor allem der Tragekomfort für Baby und Mutter wichtig. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel Ich würde mich über die normale LIMAS freuen! Ich würde mich sehr über die kleinere Trage freuen. 45.7k Followers, 4,897 Following, 1,296 Posts - See Instagram photos and videos from Amanda Lima I Personal Trainer (@amandadietaflex_) Bänder/Gurtbänder oder Tuchbahnen zum Binden finde ich toll, da sie so ‚anspassungsfähiger‘ an Mama und Baby sind! Mir ist wichtig, dass sich alle mit dem angeschafften System wohlfühlen und die Anpassung an verschiedene Tragepersonen und Wachstumsphasen des Babys nicht allzu kompliziert ist. Bei einer Trage kommt es mir darauf an, dass sie zu meinem Baby und mir passt. Oh, wie toll! Gerade wenn es sich nicht ablegen lässt, weil es immer bei der Mama sein möchte. Da meine Kleine inzwischen wirklich schwer wird, würde ich mich über die Limas plus freuen. Auch ist ein leichtes und schnelles Anlegen natürlich von Vorteil. Seit Anfang 2016 ist Familie Sauer ein richtiges Familienunternehmen. Wir würden uns über die LIMAS Trage für „ab der Geburt“ sehr freuen. Wenn sie dann noch hübsch aussieht, dann bin ich wunschlos glücklich. Besonders gefreut habe ich mich die vielen persönlichen und netten Worte zu meinem Blog. Außerdem möchte ich sie schnell und unkompliziert anlegen können. Mir ist wichtig, dass die Trage für bequem ist. Hochwertige Materialien Wir würden uns tierisch über die LIMAS Trage freuen! Vielen lieben Dank fürs testen lassen. Clarissa sagte mir, dass sie sich zunächst etwas an den Sitz im Schulterbereich gewöhnen musste. Wir sind nämlich leider schon am Ende der Stegbreite angelangt und brauchen bald eine größere. Our PUMA Peru offices are located in Lima, Peru's capital, in the district of Surco. Da ich in 4 Wochen mein erstes Kind bekomme, habe ich schon viel über Tragesysteme gelesen, aber irgendwie noch nicht das richtige gefunden…. Mir ist bei der Anschaffung einer Babytrage die anatomisch korrekte Sitzhaltung des Babys am Allerwichtigsten. Mir ist besonders wichtig, dass sich die Babytrage perfekt an das Kind und mich anschmiegt und sie aus einem angenehmen Material gefertigt ist. Lustigerweise kam gerade heute ein Testpaket an, weil ich eine Trage suche, mit der ich meinen Kleinen auch auf dem Rücken tragen kann und er auch etwas sieht. So ein schönes Gewinnspiel! Hallo ich finde eine gute Trage sehr wichtig, man hat die Hände frei und das Baby fühlt sich geborgen. Die Trage ist wirklich wunderschön! Da sowohl mein Mann als auch ich tragen werden, ist eine einfache Verstellbarkeit der Gurte/Träger auch sehr wichtig. Mir ist besonders wichtig, dass sich die Trage an mein Kind anpassen lässt und es sich darin wohl fühlt. Dann ist es mir noch wichtig, das es schnell und einfach ist, die Trage anzulegen und sie sollte bequem sein. Für den Anfang haben wir uns schon eine Fly Tai Baby besorgt. Ich hab gerade mein zweites Baby 3 Tage durch Berlin getragen und bin vom Tragen total überzeugt. Wichtig bei einer Kindertrage ist mir hier vorallem der Schutz meines Kindes, die LIMAS bietet hiefür das ideale System. Create an account or log in to Instagram - A simple, fun & creative way to capture, edit & share photos, videos & messages with friends & family. Mit unserer bisherigen Trage hatten wir folgende Probleme: Erstens saß meine Tochter ab ca. Dem Baby und mir hat das tragen damals einfach gut getan und er ist heute ein glücklicher Junge- auf diesen wundervollen Luxus wollen wir nicht verzichten und suchen daher eine qualitativ hochwertige Babytrage! Ich drücke uns selbst die Daumen und wünsche allen frohe Ostern! Jame. Auch Tragetuchstoff finden wir toll. Ich denke, sie ist jemand, die diesen engen Kontakt zu ihrem Baby sehr genießen wird. Ich würde mich also sehr über die Limas Plus freuen! Ich finde am Genau das, was ich für unser zweites Kind suche! Ich würde mich über die limas unheimlich freuen! Das Design und der Preis sind dann die letzten beiden Kriterien. Wir haben das Vorgänger Model der Limas und ich finde sie toll. Die Handhabung muss einfach sein und für beide bequem. Und auch ihr Baby wurde immer gleich ganz ruhig und entspannt, sobald sie es in die Trage setzte. Gern würde ich die LIMAS Babytrage in türkis/grau an unserer neugeborenen Tochter testen. P.S. Am wichtigsten ist mir eine möglichst unkomplizierte Babytrage, die ich von Anfang an nutzen kann und die im Idealfall auch noch schön aussieht. Die LIMAS war mir bis dato unbekannt. – Tragekomfort Ich liebäugel schon sehr lange mit einer Limas-Babytrage, da wir in wenigen Wochen unser zweites Kind erwarten. Wunder, dass vielleicht bald unterwegs ist 🙂, Hallo! Da mein Baby noch sehr klein ist würden wir uns sehr über die normale Limas (ab Größe 50) freuen <3, Das wichtigste ist dass der kleine Zwerg gemütlich sitzt und bequem getragen werden kann. Moin, Ist die LIMAS beziehungsweise die LIMAS Flex leicht anzulegen? Wir würden uns deshalb besonders über die Limas Plus freuen 🙂, Mir ist der optimale Sitz für Baby und Mama wichtig. Wir würden uns wahnsinnig über die Limas Plus freuen. Darüber hinaus sorgt die LIMAS dafür, dass sich das Gewicht meines Kindes hervorragend verteilt. Mir ist es wichtig das sich die Trage gut an den Tragenden und den Tragling anpassen lässt. Später hat auch der Opa mitgeholfen. Ich würde mich riesig über die LIMAS Plus freuen. Und natürlich Komfort, Ergonomie und Rückengesundheit des Traglings und der Mama 🙂 ich würde mich besonders über sie Plus-Variante freuen. – einfache Handhabung 16 were here. Ein schickes Design sollte natürlich auch sein. Ich hatte bei meinem ersten Kind die Möglichkeit Anna und die Limas kurz kennen zu lernen und war von der Trage und Annas freundlicher Art ganz begeistert. Mir ist vor allem ein einfaches, narrensicheres System wichtig, dass sowohl für den Tragenden als auch den Tragling bequem ist. Also hat ein Paar, das ich gerade betreue, den LIMAS-Test für mich übernommen. Mir ist wichtig dass alles gut sitzt und sich alle wohlfühlen und wenn das Gewicht gut verteilt wird. Vielen Dank für die Verlosung! Das Design spielt natürlich auch eine Rolle 🙂 Bei einer Trage sind uns die Anpassungsfähigkeit und intuitive Bedienung am wichtigsten, da wir viele verschiedene Träger sind. Ich habe die Limas aus genau diesem Gründen bei meiner Tochter geliebt! Für mich ist vorallem wichtig das ich eine Trage möglichst lange benutzen kann. Herzlichen Glückwunsch euch beiden und vielen Dank an alle anderen für’s mitmachen. Meine Kleine wird auch supergern getragen und uns ist es wichtig, dass die Trage für uns beide bequem und schnell „anzuziehen“ ist. Ich finde es ganz toll, dass die Limas aus Bio-baumwolle ist. Ich habe eine Ergobabytrage und einen didytai. Die Großeltern-Generation spielt bei LIMAS auch beruflich im wahrsten Sinne eine tragende Rolle: Die Mutter der Geschäftsführerin Anna, Oma von Lili Marie, hat die allererste Babytrage des Unternehmens noch von Hand genäht. Deshalb wäre es klasse, könnte sie die LIMAS Babytrage (3-15 kg) gewinnen. Ah wie toll! Liebe grüße Alex. An einer Trage achte ich auf: Lisa, Uns ist ein einfaches, schnelles und sauberes anlegen wichtig. wenn das Baby drin schläft und ich keine rücken- oder schulterschmerzen habe… dann isses richtig! Papas Rücken beschrieben wurde, ist es bei uns zusätzlich wichtig, dass das Handling schnell klappt. Den Luxus haben wir uns noch nicht geleistet, aber es wäre ein Riesengeshenk für uns<3. Mir ist bei der Trage wichtig, dass sie sich gut auf meinen Rücken und den Körper des Babys anpassen lässt und dass das „Anziehen“ zügig möglich ist. Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail. Auf Wunderweib.de hat sie regelmäßig Anekdoten aus ihrer zweiten Schwangerschaft veröffentlicht. Bei einer Trage ist mir wichtig, dass sie für alle Beteiligten ergonomisch und angenehm zu tragen ist. Ich möchte gerne für die kleinere Grösse in den Lostopf hüpfen! Search our flexible options to match your needs. Derzeit testet sie ebenfalls für das Portal Mama-REPORTER.de Produkte für Kinder und Eltern. Denn für mich ist sie die zur Zeit wohl beste Trage in diesem Segment. Ich würde mich über die Limas in der normalen Größe sehr freuen. Inzwischen hat sich das glücklicherweise enorm weiterentwickelt. Und schön muss sie aussehen! Mir ist besonders wichtig bei der Trage das der Stoff für uns beide angenehm. Eine Limas plus wäre der Hammer. So manch Träne ist darin schon ruck zuck getrocknet. Beim Tragen ist mir besonders wichtig, dass wir beide es schön gemütlich haben, das Gewicht gut verteilt ist und so viel Zeit beim gemeinsamen Kuscheln verbracht werden kann. Wichtig sind mir ein ergonomischer Sitz für das Baby von Anfang an, eine gute Gewichtsverteilung für die/den Tragende(n) und einfache Verstellmöglichkeiten. Mir ist wichtig, dass ich eine Babytrage von Geburt an benutzen kann. Das Baby kann also selbst dann nicht rausfallen, wenn die Schnalle, warum auch immer, bereits oder noch offen ist. SoundCloud is a music and podcast streaming platform that lets you listen to millions of songs from around the world, or upload your own. Ich würde mich über die kleinere Variante für unser Mäuschen sehr freuen! Habe sowohl Tuch, als auch Tragegrut benutzt. Wichtig ist mir mein Rücken und der ergonomische Sitz des Babys! Mir ist es wichtig das die Trage bequem und verstellbar ist. Und hübsch darf sie natürlich auch sein und unbedingt Männer Und Frauentauglich. Zudem muss es auch für mich bequem sein. Zum andern finde ich die breiten Schultergurte klasse, da ich selbst nicht die stärkste Person bin und mir davon ein längeres Tragen ohne Rückenschmerzen erhoffe. Mit meinen zwei Kindern muss ich immer schon so viel mitschleppen und der fast 1jährige wil ständig „rein-in-die-Trage-raus-aus-der-Trage“. Die LIMAS würde ich deswegen sehr gerne testen. Leichtes und gleichsam komfortables Anlegen für beide Elternteile und ja.. Auch gerne ein neutrales Design 🙂 wie z. Wichtig ist mir weiter, dass die Trage für mich bequem ist und dass mein Baby gut drin sitzt. Einfach toll, ich liebe sie. Einmal die Limas Plus zum Mitnehmen bitte 😉, Für mich ist ein schnelles Wechseln zwischen den Größen (Mama zu Papa) wichtig, das darf nicht zu kompliziert sein, sonst wird es zu umständlich.. Das passt ja bei der Limas alles. Wichtig bei einer Tragehilfe ist mir die Bequemlichkeit für mein Baby und mich und das Material. Das steht für mich an erster Stelle. Mir ist es wichtig, dass wir uns beide wohl damit fühlen und nichts drückt und dass sich das Gewicht meines Traglings gut verteilen lässt. Würde mich sehr freuen, wenn es klappt. Ich würde mich riesig über die Limas plus für unseren Sohn freuen. Eine Limas wäre ein Traum für uns! Wir würden uns über die LIMAS Plus freuen. Wenn sie dann noch so toll aussieht – einfach super! Hi! Durch die Verstellbarkeit hat sogar der Herr Papa etwas davon. Liebe Jana, Ich muss mobil sein, weil ich auch mal schnell Lilith (der Großen) hinterher hechten muss ❤ Silke ist ehemalige Chefredakteurin eines Kinderzeitschriftenverlages, selbstständige Journalistin und spezialisiert auf Familien- und Erziehungs-Themen. mir ist bei der Anschaffung einer Babytrage wichtig, dass sie leicht und gut anzulegen ist, für das Baby eine gute Haltung erzeugt und mir optisch gut gefällt. Das wichtigste ist das Gefühl :-)! Openning hours: from 08:00 hours to 23:30 hours Additional Information: Maximum 4 hours stay, isolated smoking area. Für uns ist es wichtig, dass ich die Trage schnell anlegen kann und sowohl ich als auch meine Tochter uns beim Tragen wohl fühlen. Wir haben unsere kleine Limas immer dabei, da sie immer der Anker ist und egal wo auf der Welt findet man darin Schutz, Halt und Sicherheit. Außerdem freue ich mich natürlich über ein ansprechendes Design 😉 Da wäre die Plus sehr praktisch. Der Tragekomfort ist am wichtigsten, aber schön aussehen darf sie auch 🙂 Das Baby sollte gut sitzen und gestützt sein, ohne dass man jedesmal lange herumzuppeln muss. Also genau das, was ich für mein Kind suche. Ich habe im Februar mein drittes Kind bekommen und möchte es gerne viel tragen. Danke für die Chance und den tollen Testbericht. Mir ist wichtig dass das baby es bequem hat und dass die trage einfach zu handhaben ist. Sie möchten Ihr Enkelkind auch ganz nah am Körper tragen? Wir würden uns daher auch über die größere Trage freuen. Mir ist eine bequeme Passform und eine einfache Handhabung, insbesondere da mein Mann und ich sehr unterschiedliche Proportionen haben, wichtig. Für mich ist es bei einer Trage am wichtigsten, dass sich mein Baby wohlfühlt und ich die Trage so einstellen kann, dass mein Rücken nicht schmerzt. Über die LIMAS würde ich mich sehr freuen. Ich finde einen dünnen Stoff wichtig, der sich an den Tragling anschmiegt und dabei trotzdem gut stützt. Einer der wichtigsten Punkten in meinen Augen ist das Gewicht der Trage.. Denn damit gehen einige Punkte einher. Ich würde mich über doe Trage ab Geburt freuen. Toller Bericht, vielen Dank! na das wäre ja mal ein grandioser Gewinn. Die Limas plus wäre für uns das Richtige, Hallo Jana, danke für die tolle Verlosung! Sie sollte leicht zu „installieren“ sein und chic aussehen. Der Junior versucht öfters sich die Schulter Bänder in den Mund zu stecken. Außerdem ist es für uns wichtig, dass man die Trage schnell anlegen kann und sie für uns und die Kinder bequem ist. Mir ist wichtig, dass ich meinen Sohn möglichst schnell und sicher gurten kann, weil er das Rumgezuppel beim Tuch nicht mochte, und dass die Gurte so bequem sind, dass ich ihn auch über längere Strecken tragen kann. Da wir sie dann für K1und unser kommendes April-Kind nutzen könnten, Meine Große (3 Jahre) und mein Kleiner (1 Jahr) und mein Rücken (fast 36 Jahre) würden sich nach den intensiven Wochen des Tragens, weil liegend schlafen mit stets wiederkehrender Bronchitis so schwer ist, und immer noch nicht wirklich ein Ende in Sicht ist, unglaublich über die LIMAS plus freuen…. Ich würde mich über die Plus-Variante freuen. Probieren Sie es aus! Für mich ist es wichtig, dass Baby und Mama sich sooooo richtig wohl fühlen. Über die Limas Plus würden wir uns sehr freuen. Für mich sollte eine Trage möglichst einfach anzulegen sein, zudem ist mir natürlich wichtig, dass sich mein Baby darin wohl fühlt. Diese kam im Freundeskreis so gut an, dass sie nach kurzer Zeit eine „Bestellung“ nach der anderen bekam. 2 lieh mir meine Schwägerin eine Trage und ich durfte es genießen… Wir würden uns sehr über die Limas Plus freuen. Wir wollen wissen: Wie gefällt es Ihnen, Ihr Enkelkind zu tragen? Bei der LIMAS wird Flexibilität groß geschrieben. Wir haben vom ersten Kind noch eine Trage, in denen aber erst die größeren (halbwegs) gut sitzen, und ein Tragetuch, das unterwegs (matschiger Spielplatz…) zu unpraktisch ist. Eine Babytrage sollte für Kind und Träger bequem und passend sein und gut handzuhaben. Wenn’s dann noch so ein tolles Design hat wie die LIMAS ist es perfekt 🙂 Uns ist bei einer Babytrage wichtig, dass sie leicht anzulegen ist und dass sie den Rücken des Babys gut stützt und sowohl für das Baby und die Mama angenehm zu tragen ist und keine stärkeren Druckstellen entstehen. Nachtrag, 9.4.2018: Ich habe heute morgen die GewinnerInnen gezogen und auch schon benachrichtigt. Genauso wichtig ist natürlich die bequemlichkeit der Trage für die Mutter/Vater/ Tante … Diese Trage ist von Geburt an (ab Größe 50) bis circa Größe 86 geeignet (oder auch 3-15 kg), Es ist mir wichtig das der Trager nicht nur mich sonderen auch mein Mann passt damit beide das Baby tragen kann, Am wichtigsten sind mir Ergonomie, Bequemlichkeit für mich und mein Baby und das Design. Denn wer die Wahl hat… Deshalb gehen viele Eltern, sobald sie mit der Anschaffung einer Babytrage liebäugeln, zur Trageberatung. Wenn sie dann auch noch so hübsch aussieht wie die LIMAS, dann sind alle Kriterien erfüllt :). Ich glaube, die LIMAS Plus wäre daher eine perfekte Ergänzung zu den vorhandenen Möglichkeiten für uns. Seit ich Hebamme geworden bin verhelfe ich Frauen dazu. Former news anchor Jamie Kern Lima began testing makeup a decade ago to help cover her red, blotchy skin. Wir würden uns sehr über die Limas freuen. Bei der Anschaffung einer Trage ist mir wichtig, dass es zum einen aus Tragetuchstoff gefertigt ist, da dies sehr flexibel ist und sich am besten an jede Größe anpasst. Wir würden uns sehr über eine LIMAS Plus freuen. Für uns wäre die Limas plus genau richtig…, Mir als zukünftiger Tragepapa ist es wichtig, dass das Binden schnell, einfach und unkompliziert funktioniert und die Trage nicht so bunt und kitschig an mir aussieht. Je hübscher sie aussieht, desto besser, dann ziehe ich sie lieber an, aber das ist längst nicht am wichtigsten. Außerdem sollte sie auch bei uns gut sitzen, damit unser Rücken nicht zu sehr belastet wird und wir unser Kind lange darin tragen können. Mir ist beim Tragen ein umkompliziertes Anlegen und Binden wichtig, da es mit meiner Tochter und bald unserem 2. The Lima SMR is one of these as part of the spectrum of options available on their platform system. Die Limas Babytrage überzeugt mich in all diesen Punkten. Für mich muss es für beide bequem sein und auch für die gesunde Entwicklung alle Kriterien erfüllen. Wir lieben Tragen, da ich trotz 2 weiteren Kindern den Baby die Geborgenheit und Sicherheit geben kann die es braucht ohne die Geschwister zu benachteiligen. B. Bei der Limas Plus. Wichtig ist mir bei einer Tragehilfe, dass sich das Gewicht gut verteilt und nicht nur auf den Schultern lastet. Ausserdem sollte eine Trage von den ersten Tagen nach der Geburt an schon gebräuchlich sein und so ergonomisch, dass Rücken und Beckenboden der Mama geschont werden. Wichtig sind für mich beim Tragen: bequem für mich und keine /kaum Rückenschmerzen, für unterwegs relativ schnell anzulegen und dann muss eine Trage noch gut auf meinen Mann und mich anpassbar sein, da Länge und Breite sich bei uns gut unterscheiden, dh am besten nur wie hier eine Weite verstellen und fertig (so sieht es für mich zumindest gerade bei dieser Trage aus). Grüße aus Pankow! Das Design steht dabei nicht an erster Stelle, umso schöner wenn die Trage trotzdem schick ist. Uns ist vor allem wichtig, dass wir eine Trage beide nutzen können, dass das Kind darin optimal gestützt ist und dass das Gewicht möglichst über den ganzen Rücken verteilt wird. Babys sind Traglinge. Ich würde gerne eine Limas plus gewinnen. Nun kommt das zweite Baby im Mai/Juni und es wäre einfach ganz wunderbar die Limas nutzen zu können. Ich selbst habe mir die LIMAS Babytrage natürlich auch noch mal ganz gründlich angesehen und mir entsprechend ein paar zusätzliche Fragen gestellt. Mir kommt es vor allem darauf an, dass der Stoff keine schlechten Chemikalien enthält. 11836 South Ave. North Lima Ohio, 44452, 330-717-1229, www.flexpnt.com Aktuell nutze ich hauptsächlich ein Tragetuch. Somos una empresa dedicada a la fabricación y comercialización de zapatillas para dama y suelas ligeras - flexibles. Ich würde mich über die Türkise ab Geburt sehr freuen. Bei einem Tragesystem für Babys ist es mir als Oma wichtig, dass ich das System schnell und leicht anlegen kann. Schöne Muster sind aber ein Bonus. <3 Bei meinem Sohn weiss ich genau, ob er sich in einer Trage wohlfühlt oder nicht. Edit, composite, and create beautiful images, graphics, and art on desktop and iPad. Auf das Tragen wollen wir trotzdem auf keinen Fall verzichten! Die Trage sollte einfach anzulegen sein (auch für den Papa) und bequem für Tragling und Träger. Wir würden uns sehr über die Limas plus freuen. Da der Papa aich sehr gerne trägt, ist mir zudem.wichtig, dass sich die Trage schnell und einfach an den Tragenden anpassen lässt. Mir ist wichtig das die Trage gut sitzt (bei Kind und mir) und dass sie einfach zu handhaben ist. Oh eine limas Plus wäre ganz toll für uns!! Natürlich soll sie auch schön aussehen. wir würden uns sehr über eine LIMAS-Trage freuen! Tatsächlich hat sie sich sehr schnell mit allen Funktionen gut zurechtgefunden. Wichtig sind mir Design und die anatomisch richtige Haltung meines Kindes.